Ein Nationalpark in der Region hat viele Vorteile!

Am 27. August 2020 besuchte der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton "Toni" Hofreiter den Ortsverband der Grünen in Schloß Holte-Stukenbrock. Bei einem Open-Air-Gespräch im Furlbachtal nahm Hofreiter zu dem Thema "Nationalpark Senne" Stellung. Etwa 30 interessierte Bürger nahmen an der Veranstaltung im Wald teil.

Moderiert wurde das Gespräch von Mona Neubaur, NRW-Vorsitzende des Bündnis 90/Die Grünen. Mit dabei, Bürgermeister-Kandidat Philipp Ashton und Ratskandidat Reinhard Tölke.

Fazit der Gesprächsrunde:

Die Grünen im Bund, NRW und OWL werden weiter für einen Nationalpark Senne eintreten - auch wenn die schwarz-gelbe Landesregierung dieses Projekt nicht mehr verfolgen will. Hofreiter: "Letzen Endes entscheiden Mehrheiten... die sich auch ändern können!"

Mit der Einrichtung eines Nationalparks gewinnt nicht nur die Natur, sondern auch der Mensch und die Wirtschaft der Region Ostwestfalen Lippe (OWL).

Ein Nationalpark Senne-Eggegebirge

• schafft zahlreiche neue Arbeitsplätze, insbesondere im Tourismusbereich
• ist ein Wettbewerbsvorteil für die Einwerbung von Fördermitteln
• eröffnet den angrenzend wirtschaftenden Landwirten neue Einkommensquellen in Tourismus und bei der Vermarktung regionaltypischer Produkte
• ist Werbefaktor und Imagegewinn für die gesamte Region und
• steigert die Lebensqualität der Menschen in OWL

Die gesamte Nationalparkregion wird vom Trend des Natur- und Wandertourismus in besonderem Maße profitieren können. In der Kombination von Nationalpark- und Gesundheitstourismus liegt die einzigartige Entwicklungschance für Ostwestfalen-Lippe.

Der Nationalpark Senne-Eggegebirge wird Motor einer insgesamt positiven Regionalentwicklung sein!

www.foerderverein-nationalpark-senne.de

www.naturpark-teutoburgerwald.de

http://www.nationalpark-ja-bitte.de/

Aktuelle Termine

07.02.23, 18.00 Uhr Wirtschafts-, Stadtentwicklungs- und Quartiersentwicklungsausschuss im Ratssaal

08.02.23, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

12.02.23, 14.11 Uhr Kinderkarneval in Stukenbrock

13.02.23, 18.00 Uhr Umwelt,-Klima und Infrastrukturausschuss im Ratssaal

15.02.23, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

21.02.23, 18.00 Uhr Familien- und Bildungsausschuss

22.02.23, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

28.02.23, 18.00 Uhr Stadtrat im Ratssaal