Grüne in SHS auf Wachstumskurs

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Grünen in Schloß Holte-Stukenbrock sind auf Wachstumskurs. Nicht erst seitdem die Partei bei der Kommunalwahl 2020 mit 20,54 Prozent der Wählerstimmen zur zweitstärksten Kraft im Stadtrat wurde. Sieben Ratsmitglieder*innen zogen in das städtische Parlament ein. Die SHS-Grünen haben auch deutlich mehr Mitglieder gewinnen können. Grünen-Sprecher Philipp Ashton: "Inzwischen haben wir 22 Parteimitglieder, davon allein 8 Frauen und 5 Mitglieder sind sogar jünger als 22 Jahre" Da könnte es sogar vielleicht eine "Grüne Jugend" in Schloß Holte-Stukenbrock geben. Philipp Ashton gab diese Informationen während der ersten digitalen Mitgliederversammlung des Ortsverbandes.

Digital per Videokonferenz fand diese Mitgliederversammlung statt - wegen der Corona-Pandemie ist eine Präsenz-Versammlung nicht möglich. "Aber wir nutzen die Mittel der Digitalisierung, um uns auszutauschen, zu informieren und sogar unsere Hauptversammlung abzuhalten", sagte Philipp Ashton.

Das Jahr 2020 ließ der OV-Sprecher in einem kurzen Rückblick passieren: Kommunalwahl, Veranstaltungen an verschiedenen Orten der Stadt, Besuch vom Bundes-Fraktionsvorsitzenden Anton Hofreiter und der Landesvorsitzenden Mona Neubaur im Furlbachtal. Super Ergebnis bei der Wahl zum Stadtrat, zwei Ausschüsse (Umwelt und Demographie) werden jetzt von grünen Ratsmännern und Ratsfrauen geleitet.

Während der Mitgliederversammlung stellen sich auch die neuen Sprecher des grünen Kreisverbandes Gütersloh vor. Sandra Reffold und Can Erdal. Ebenfalls online dabei: Nik Riesmeier, der designierte Bundestagskandidat für den Wahlkreis Höxter/Lippe/Schloß Holte-Stukenbrock. (Die endgültige Wahl zum Bundestags-Kandidaten wird in dieser Woche per Umlaufbeschluss entschieden).

Der noch amtierende Vorstand des B90/Die Grünen in Schloß Holte-Stukenbrock wird möglicherweise demnächst erweitertet. Zukünftig soll eine Doppelspitze (Sprecherin und Sprecher) das Geschehen in dieser Ortspartei leiten. Eine entsprechende Satzungsänderung werde bei der nächsten Jahreshauptversammlung vorgestellt, teilte Philipp Ashton mit.



zurück

Aktuelle Termine

07.02.23, 18.00 Uhr Wirtschafts-, Stadtentwicklungs- und Quartiersentwicklungsausschuss im Ratssaal

08.02.23, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

12.02.23, 14.11 Uhr Kinderkarneval in Stukenbrock

13.02.23, 18.00 Uhr Umwelt,-Klima und Infrastrukturausschuss im Ratssaal

15.02.23, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

21.02.23, 18.00 Uhr Familien- und Bildungsausschuss

22.02.23, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

28.02.23, 18.00 Uhr Stadtrat im Ratssaal