Neuer Ortsvorstand der Grünen in SHS - ein richtig junges Team!

Der grüne Ortsverband Schloß Holte-Stukenbrock hat nach 15 Jahren einen neuen Vorstand. Die Parteispitze des Bündnis 90/Die Grünen hat sich deutlich verjüngt. Philipp Ashton (33) wurde als neuer Sprecher des Ortsverbandes gewählt. Als Schriftführer ist Patrick Schweinforth (33) neu im Vorstand. Und Bernd Eickelmann (44) vervollständigt das Vorstands-Trio als neuer Kassierer.

Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes betonte der neue Vorstand, dass die erfolgreiche Arbeit der Grünen in Schloß Holte-Stukenbrock fortgesetzt werden soll. Umweltthemen, Ökologie, Natur- und Umweltschutz gehören natürlich dazu, die klare Position zur Gewerbegebiet-Erweiterung am Kreuzkreuz, der Einsatz für einen Nationalpark Senne.

„Natürlich wollen wir auch junge Leute für Politik interessieren und neue Mitglieder gewinnen“, sagt der neue Ortsverbands-Sprecher Philipp Ashton. Und Patrick Schweinforth ergänzt: „Zukunftsthemen sind uns wichtig. Wir müssen in den Sozialen Medien präsenter werden, werden einen politischen Stammtisch etablieren!“

Zuvor hatte der ehemalige Ortsverbands-Sprecher, Ratsmitglied Bruno Reinke, einen Rückblick auf die Arbeit der vergangenen Jahre gegeben. Bei der Kommunalwahl 2014 haben man in Schloß Holte-Stukenbrock das beachtliche Wahlergebnis von 13,6 % erreicht. Vier Ratsmitglieder gehören zur Fraktion der Grünen (Heike Boekhaus, Matthias Altemeier, Ludwig Rieke, Bruno Reinke).

Neben der regelmäßigen Fraktionsarbeit (fünf Mitglieder von B90/Die Grünen arbeiten auch als sachkundige Bürger in den Ausschüssen der Stadt mit), wurden mehrere Informationsveranstaltungen angeboten: Bruno Reinke nannte die Studienreise in den Nationalpark Eifel, die Einsätze während der Landtags- und Bundestagswahl, den Besuch im Bundestag auf Einladung des MdB Markus Kurth, Rentenexperte der Grünen Fraktion.

Politisch haben die Grünen aus Schloß Holte-Stukenbrock auch vor Ort eine klare Meinung und einen deutlichen Standpunkt im Rathaus der Stadt vertreten. Ein klares NEIN zu den Ansiedlungsplänen der Spedition Wahl & Co am Kreuzkrug gehört dazu. Weiterhin arbeitet die Partei an einer Verwirklichung des Nationalparks Senne. Bruno Reinke: „Wir sehen hier einen der größten ökologischen und ökonomischen Chancen für unsere Region“! Daran würde man auch weiterarbeiten, selbst wenn die Mehrheitsfraktion der CDU im Rathaus und der kleinen FDP „oft mit fadenscheinigen Argumenten vehement dagegen sind!“

Zum neuen Vorstand:

Philipp Ashton (33, rechts im Bild) ist in Schloß Holte-Stukenbrock aufgewachsen. Beim Erzbistum Paderborn arbeitet er als Sozialpädagoge und ist seit März 2018 neuer Referent für Jugend und Familie im Dekanat Herford-Minden. Seit 2012 bis Philipp Ashton Mitglied der Grünen und seit 2017 Sachkundiger Bürger im Energie- und Umweltausschuss der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock.

Patrick Schweinforth (33, mitte) ist Heilerziehungspfleger in Bethel. 2016 trat er dem Ortsverband der Partei bei. Auch er wurde 2017 Sachkundiger Bürger im Ordnungsausschuss und im Ausschuss für Familie, Demografie und Integration. Seit 2018 gehört Patrick Schweinforth auch dem Kreisvorstand der Grünen als Beisitzer an.

Bernd Eickelmann (44, links), neuer Kassierer im Ortsverband, ist seit der Kommunalwahl 2014 als Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur tätig. Der Familienvater arbeitet in Bielefeld als Diplom-Sozialpädagoge.

zurück

Aktuelle Termine

25.05-14.06.24 Stadtradeln in Schloß Holte-Stukenbrock

07.06.24, 14.00 -16.30 Uhr Wahlkampf auf dem Holter Wochenmarkt

09.06.24, Europawahlen

12.06.24, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

17.06.24, 18.00 Uhr Marketing-, Kultur-, und Sportausschuss im Ratssaal

19.06.24, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Ratssaal

22.06.24, 10.00 Uhr Frühstück des Grünen Ortsverbandes

25.06.24, 18.00 Uhr Umwelt-, Klima- und Infrastrukturausschuss im Ratssaal

26.06.24, 19.30 Uhr Fraktionssitzung im Rathaus

02.07.24, 18.00 Uhr Stadtrat im Ratssaal

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>